Logo ADFC01KontaktImpressum
Wir treten für Radfahrer ein, tretenSie mit!
Logo ADFC02Impressum/Datenschutz Fahrraeder

  c
Startseite

Radtouren
Lastenrad-Leihe

Routen & Urlaub

Infoladen
Geschäftstelle

Mitglied werden
Verein

Nützliche Links
Landesverband
Bundesverband


 

 

»Chemnitzer Radtouren 2003

Das Tourenprogramm 2003 liegt zum Ansehen oder Ausdrucken auch als PDF-Datei (84kB) vor!

Miniwelt Lichtenstein Sa. 3. 5. 9:00 Treffurthbrücke, Chris Hübsch, Manuel Möller
Wir besuchen die "Miniwelt" in Lichtenstein. Die Rückfahrt per Bahn ist möglich (70 bzw. 35 km).

Feierabendtouren im Mai Mi. 7., 14., 21., 28.5. 18:00 Gablenzplatz, L. Mauersberger
In moderatem Tempo erkunden wir die nähere Umgebung der Stadt. (20 - 30 km)

Autofreier Mülsengrund So. 11. 5. 7:00 Rosenhof/Springbrunnen, Frank Scheibe
Auf ruhigen Wegen fahren wir zum Volksfest in den Mülsengrund, der an diesem Tag für den Autoverkehr gesperrt ist und beteiligen uns an den vielfältigen Veranstaltungen. Rückfahrt mit der Bahn oder dem Rad. (35 bzw. 70 km)

Ziegelei Lugau Sa. 17. 5. 9:00 Kappler Drehe, Heinrich Beckert
Diese Tour führt über Oberlungwitz und Oelsnitz zur Lugauer Ziegelei und über Mittelbach und Neukirchen zurück nach Chemnitz. (50 km)

Weberei Braunsdorf So. 25. 5. 14:00 Forststr./Zietenstraße., Lutz Mauersberger
Gemütliche Runde am Sonntagnachmittag - besonders für Familien und Gelegenheitsradler geeignet. Auf Waldwegen und Nebenstraßen fahren wir ins Zschopautal und besichtigen die Historische Weberei Braunsdorf. Ein Erlebnis nicht nur für Technikfreunde! Nach einem Picknick an der Zschopau treten wir die Rückfahrt an. (Eintritt Weberei: 2€/1€ ermäßigt, ca. 20 km)

Muldental Sa. 31. 5. 9:00 Bootsverleih Schloßteich, Heinrich Beckert
Bei Wolkenburg erreichen wir das Muldental und folgen ihm bis Glauchau. Über St. Egidien und Oberlungwitz geht es zurück nach Chemnitz. (60 km)

Statt dessen II Sa. 14. 6. Stura Chemnitz und Zwickau Radtour der Studentenräte Chemnitz und Zwickau zum Stausee Oberwald. Für Verpflegung ist gesorgt. Genaue Startzeit bitte im Mai erfragen. Teilnahme frei! (30 - 50 km)

ADFC-Sternfahrt 20. - 22. 6 , ADFC-Landesverband Chemnitzer Treff: 21.6. 8:30 Uhr Hauptbahnhof, Ecke Georgstraße
Wir fahren mit dem Zug in Richtung Waldheim/Döbeln und dann per Rad durch die Lömmatzscher Pflege zum Ökogut Auterwitz. Angebote: Besichtigungen, Radtouren, Radlergot-tesdienst, Lagerfeuer, Konzert. Nähere Informationen in der ADFC-Geschäftsstelle

Vital und Mobil in Chemnitz
So. 22.6. Jährliche Radtour des Baudezernates Chemnitz in Zusammenarbeit mit dem VITA-Center zum Thema: Radfahren an der Chemnitz - der zukünftige Chemnitztalradweg. Abschluß am VITA-Center mit Bewirtung. Nähere Informationen in der ADFC-Geschäftsstelle bzw. in der Tagespresse (30 km)

Rund um Euba Mi. 25. 6. 18:00 Zeisigwaldschänke, Jens-Ulrich Groß
Die bereits zur Tradition gewordene Feierabendtour führt uns durch die reizvoll hügelige Landschaft rund um das nach Chemnitz eingemeindete Dorf Euba und endet wie immer mit einer Stärkung und geselligem Beisammensein im Gartenlokal. (35 km)

Flöhatal und Umgebung Sa. 28. 6. 8:00 Zeisigwaldschänke, Jens-Ulrich Groß
Auf Nebenstraßen, Feld- und Waldwegen lernen wir das Flöhatal und die Gegend um das Flöhatal herum kennen. (80 km)

Burg Gnandstein & Kohren-Sahlis Sa. 5. 7. 8:00 Schönherrpark, Claus Schiefer
Durch das Chemnitztal fahren wir nach Kohren-Sahlis, das im Mai 550 Jahre Stadtrecht feiert. Von dort ist es nicht mehr weit bis zur Burg Gnandstein, die wir besichtigen wollen. Durch den Leinawald geht es dann zurück nach Chemnitz. (100 km)

Fichtelbergtour Sa. 12. 7. 7:00 Feuerwache Schadestraße, Heinrich Beckert
Eine sportliche Tour zum Fichtelberg und zurück nach Chemnitz (130 km)

Am Hegebachtal entlang So. 24. 8. 9:00 Kappler Drehe, Enrico Eißrich
Auf bekannten Wegen führt unsere Route über Rabenstein und Pleißa nach Lugau und zurück. (60 km)

Feierabendtouren im Herbst Mi. 27. 8., 3./10./17. 9. 18:00 Falkeplatz, L. Mauersberger
In moderatem Tempo erkunden wir die nähere Umgebung der Stadt. (20-30 km)

Fichtelberg IV - Das Original Sa. 30. 8. 7:00 "radschlag", Jens-Ulrich Groß
Auch in diesem Jahr führt die nun wohl schon zur Tradition gewordene Tour vorwiegend über Nebenstraßen, Wald und Feldwege auf die höchste Erhebung Sachsens und wieder zurück nach Chemnitz. Konditionell sehr anspruchsvoll! (150 km)

Wasserschloß Klaffenbach So. 31. 8. 14:00 Brau&Boegen/Beckerstr., L. Mauersberger
Gemütliche Runde am Sonntagnachmittag - besonders für Familien und Gelegenheitsradler geeignet. Durch den Stadtpark und auf Nebenstraßen fahren wir zum Wasserschloß Klaffenbach. Museen, kleine Läden, Gaststätten und Spielplätze laden zum Verweilen ein. (ca. 20 km)

Wermsdorfer Seen und Collmberg Sa. 6. 9. 8.00 Uhr Schönherrpark, Claus Schiefer
Durch Chemnitz- und Muldetal fahren wir zu den Wermsdorfer Seen und Schlössern und weiter bis zum Collmberg, der mit seinem markanten Fernsehturm bei guter Sicht auch von Chemnitz zu sehen ist. Auf dem Rückweg fahren wir bis Döbeln und von dort mit dem Zug nach Chemnitz zurück (110 km)

Entlang der Chemnitz Sa. 13. 9. 9:00 Endstelle Altchemnitz, 9:30 Bootsverleih Schloßteich, Bernd Rößiger
Wir fahren den gesamten Lauf der Chemnitz ab und gewinnen einen Eindruck der Schönheiten des ganzen Gebiets (80 bzw. 40 km)

Zum Küchwald (nicht: Zum Schloß Lichtenwalde) So, 21.9. , 13.00 Uhr (nicht 10.00 Uhr), Technisches Rathaus, Annaberger Straße 89 Familientour des Baudezernates: Freigabe der Brücke über den Innenrings, dort Angebote für Kinder

Historisch: Programme vergangener Jahre 1994 | 1995 | 1996 | 1997 | 1998 | 1999 | 2000 | 2001 | 2002

Zur Startseite | nach oben